facebook Twitter
pic1

Partner

RuV
Uvex
Marstall Premium Pferdefutter
Equistro
horsetelex

Veranstaltungen

Süd-Termine

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore
7. Juni 2015

Süd-Championate - jetzt nennen


Der Lußhof in Laupheim ist vom 10. bis 12. Juli wieder Austragungsort der Championate für die fünf- und sechsjährigen Vielseitigkeitspferde. Das Team vom Lußhof um Carolin Bochtler, die nach dem Tod von Alexander Dehio die Turnierleitung übernommen hat, freut sich auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Analog den Vorjahren wird in Laupheim auch eine Eignungsprüfung mit Geländeteil für die vierjährigen Pferde angeboten, sowie wieder parallel die Landeschampionate für Pferde aus baden-württembergischer Zucht ausgerichtet.



Drei Wochen später, vom 22. bis 26. Juli werden in Nördlingen auf der Kaiserwiese die weiteren Champions ermittelt.  Ein breiter aufgestelltes Turnierteam wird um Turnierleiter Siegfried Mitzel das 55. Turnier Scharlachrennen auf der Kaiserwiese in Nördlingen ausrichten. Hier werden wieder die Championate für drei- und vierjährige Reitpferde, sowie für fünf- und sechsjährige Dressurpferde und für vier- , fünf- und sechsjährige Springpferde ausgetragen. Die Championatsfinale der fünf- und sechsjährigen Dressur- und Springpferde sind wiederum Qualifikationsprüfungen für die Bundeschampionate Anfang September in Warendorf.



Für die Championate der drei- und vierjährigen Reitpferde, die für Stuten und Wallache getrennt von den Hengsten ausgeschrieben sind, gibt es 2015 zwei Neuigkeiten: Zum einen konnte ein Titelsponsor für die Championatsfinale gewonnen werden. Künftig sind es die Equistro-Reitpferdechampionate. Die Firma Equistro stellt hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für Pferde her, und freut sich die besten drei- und vierjährigen Nachwuchspferde in Nördlingen zu sponsern. Zum anderen ist es bereits jetzt schon geregelt, dass es keinen Fremdreitertest mehr in den Finals der Equistro-Reitpferdechamponate geben wird. In den beiden letzten Jahren wurde kurzfristig unter anderem aufgrund tropischer Temperaturen zur Schonung der jungen Nachwuchstalente darauf verzichtet. 2015 ist dies bereits klar in der Ausschreibung geregelt. Für die Equistro-Reitpferdechampionate werden die Teilnehmer zum einen wieder direkt über die fünf Süddeutschen Pferdezuchtverbände nominiert, zum anderen ist auch wieder ein Einstieg über eine in Nördlingen ausgeschriebene Reitpferdeprüfung, die am Donnerstagnachmittag ausgetragen wird möglich.



Darüber hinaus wird auf dem Viereck wieder ein Tour auf M- und S-Niveau  angeboten. Die bislang unglückliche Terminkollission mit dem Dressurturnier im fränkischen Heroldsberg ist dieses Jahr auch Vergangenheit und trägt hoffentlich dazu bei, die angebotenen Dressurprüfungen rund um die Championatstouren in Nördlingen weiter zu beleben.



Zu Gast ist auch die PSA-Tour einmal mehr in Nördlingen. Die Qualifikationsprüfung der PSA-Tour für vierjährige Springpferde aus den AGS-Verbänden mit Finale im Schlosspark zu Donaueschingen ist in Nördlingen besonders attraktiv, da die ersten drei Platzierten des Süddeutschen Springpferdechampionates für vierjährige Pferde eine Wild-Card für das Finale der Tour bekommen. Mit der Süddeutschen Elite-Fohlenauktion, einem attraktiven Schauprogramm und dem Großen Preis um die Goldene Daniel-Peitsche bietet das Wochenende in der schönen Riesstadt in Nördlingen ein rundum attraktives Programm für Züchter, Reiter und Pferdefreunde. Mehr Informationen zu den Championaten auf www.suedpferde.de oder www.scharlachrennen.com