Deutsches Sportpferd: Grundsätze für die Zucht der Rasse gemäß der VO (EU) 2016/1012 Anhang I, Teil 2 und 3
Stand: 4. März 2019

Das Ursprungszuchtbuch für die Rasse „Deutsches Sportpferd“ wird von den Züchtervereinigungen Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V., Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V., Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V., Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. und dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V. gemäß der vertraglichen Vereinbarungen vom 17.04.2014 gemeinsam geführt.

Änderungen an den Grundsätzen für die Zucht der Rasse „Deutsches Sportpferd“ können vorgenommen werden, wenn alle o.g. Züchtervereinigungen entsprechende satzungsgemäße Beschlüsse gefasst haben und die Änderungen von den für die o.g. Züchtervereinigungen zuständigen Aufsichtsbehörden genehmigt wurden. 

Die jeweils aktuellen Grundsätze für die Zucht der Rasse „Deutsches Sportpferd“ werden auf den Internetseiten der o.g. Züchtervereinigungen veröffentlicht. Filialzuchtbücher werden von den Änderungen schriftlich durch den Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. in Kenntnis gesetzt.

 

Download Grundsätze Deutsches Sportpferd DSP