Alle DSP-Hengsthalter auf einen Blick - die Web-Karte

"Für Sie in Ihrer Nähe - die Hengsthalter des Deutschen Sportpferdes" - mit diesem Slogan kündigt die Arbeitsgemeinschaft der Hengsthalter des Deutschen Sportpferdes (DSP) e.V. eine interaktive Deutschland-Karte auf ihrer frisch aktualisierten Website www.hengste-dsp.de an.

Auf dieser Google Maps basierten Web-Karte werden alle Mitglieder mit ihren Hengsten und Services in dem Gebiet der Süddeutschen Zuchtverbände präsentiert.

Fast 170 DSP-Hengsthalter von Warmblut- und Pony-Hengsten sind im gesamten Zuchtgebiet des Deutschen Sportpferdes katalogisiert und auf einen Blick zu sehen. Per Pull-Down können Stationen nur aus regionalen Verbandsgebieten angezeigt werden.

Online haben an der Zucht Interessierte nun mit der neuen Web-Karte die Möglichkeit, die sie interessierenden Stationen direkt per Handy, iPad, PC oder Mac auszuwählen. Einige Hengst-Stationen - die ein Pin-Upgrade haben - präsentieren sich zudem mit einem Überblick ihrer kundenorientierten Dienstleistungen und sind direkt per Telefon, Web oder Mail zu kontaktieren. (Diese Stationen sind mit bordeauxfarben/orangenen Pins hervorgehoben).

Grundlage der Karte ist auch das noch druckfrische "Hengstregister des Deutschen Sportpferdes 2020", das in Zusammenarbeit der AG der DSP-Hengsthalter e.V. mit Matthaes Medien GmbH & Co. KG und durch die freundliche Unterstützung der Zuchtverbände des Deutschen Sportpferdes entstanden ist. Das Hengstregister ist ein gedrucktes Kompendium mit vielen weiteren Informationen.

Direkter Link: https://www.hengste-dsp.de/hengste