facebook Twitter
pic1

Partner

RuV
Uvex
Marstall Premium Pferdefutter
Equistro
horsetelex

Veranstaltungen

Süd-Termine

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore
6. November 2017

Sensationeller Auktionsverlauf in Marbach: Cosmopolitan Preisspitze


Für 72.000 Euro wechselte der frisch gekürte dreijährige Prämienhengst Arogato nach Dänemark. Der Sohn des Antango aus einer Mutter von Sandro Hit (Zü. ZG Riß, Medlingen; Aussteller: Matthias Riß, Medlingen) trat als amtierender Landeschampion zur Sattelkörung in Marbach an. Die Körkommission beschrieb den charmanten Fuchs als komplettes Pferd, schön bergauf konstruiert mit hervorragender Bewegungsqualität. Auch der zweite Prämienhengst, ein dreijähriger Sohn des internationalen Springstars Colorit aus einer Mutter von Vivaldi van de Kampel bestach mit souveränem und vermögendem Freispringen dazu noch abgerundet mit sehr guten Grundgangarten. Der von Rolf Rittmann aus Künsbach gezogene und ausgestellte Hengst wechselte für 62.000 Euro in einen Springstall.



Anlässlich der Sattelkörung wurde der bereits gekörte und in S-Dressuren erfolgreiche Sandro-Hit-Sohn Spirit of Westfalia (Zü. ZG Schulte, Ahlen; Aussteller: Stefan Göbel, Münster) für die Deutsche Sportpferdezucht anerkannt. Ihn sicherten sich für 70.000 Euro Kunden aus Canada. Im Schnitt legten Käufer für die 43 angebotenen Pferde 26.244 Euro (Vorjahr: 22.480 Euro/42 Pferde).

Insgesamt 11 Pferde werden künftig in ausländischem Besitz stehen. Käufer aus Abu Dhabi, Australien, Dänemark, Großbritannien, Kanada, Schweiz, Österreich und den USA sicherten sich Nachwuchstalente größtenteils direkt aus den Züchterställen der Deutschen Sportpferde auf der schwäbischen Alb. Insgesamt konnte der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg eine überaus positive Bilanz des Marbacher Wochenendes 2017 ziehen: Ein ausverkauftes Haus am Gala-Abend und zur Auktion. Ein rundum gelungener Gala-Abend mit hochkarätigen Show-Einlagen, attraktiven Hengsten und Erfolgspferden aus der Landeszucht sowie feierliche Ehrungen setzten ebenso wie das Auktionsergebnis neue Maßstäbe im ehrwürdigen Haupt- und Landgestüt Marbach. Grundstein für diesen Erfolg legten neben den qualitätsvollen Pferden das großartige Engagement des Auktionsteams, aller Verbandsmitarbeiter und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus den hiesigen Zuchtvereinen.