facebook Twitter
pic1

Partner

RuV
Uvex
Marstall Premium Pferdefutter
Equistro
AG Süddeutscher Hengsthalter
Horse-Gate
Reiterjournal
horsetelex

Veranstaltungen

Süd-Termine

26./27. August
Süd-Shetty-Weekend Ansbach

30. August bis
3. September

Bundeschampionate Warendorf

23. September
DSP-Fohlenauktion Last Chance
Darmstadt-Kranichstein

 

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore

Süd-News


19. Mai 2017

Schmuckstücke-Auktion: Sondervorstellung am 20. Mai um 18 Uhr

Morgen funkeln und glitzern sie im Rampenlicht: Die 24 Schmuckstücke der Süddeutschen Reitpferdekollektion die aktuell auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem stehen. Um 18 Uhr öffnet Auktionsleiter Roland Metz und sein Team die Schmuckschatulle: Alle Auktionspferde können in der Sondervorstellung, die auch live übertragen wird auf www.suedpferde.tv powered by clipmyhorse.de, bewundert werden.

 

Die Kollektion umfasst typvolle vier- bis siebenjährige Pferde größtenteils mit altersgerechten Erfolgen. Vom Bundeschampionatsqualifikanten 2017 bis zum bereits volljährigen in der M-Klasse erfolgreichen Pferden reicht die Springkollektion. Für das Viereck empfehlen sich neben bereits platzierten Pferden in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A sowie einige noch nicht öffentlich vorgestellte Rohdiamanten.

 

Im Anschluss können die Pferde direkt oder in der kommenden Woche ausprobiert werden. Auktionstag ist am 27. Mai 2017. Roland Metz, Geschäftsführer der veranstaltenden Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH, steht bei Fragen zur Kollektion oder für eine Terminvereinbarung für einen Reittest unter seiner Mobilnummer +49 (0)171/4364651 gerne Rede und Antwort. Die Kollektion ist online unter www.deutsches-sportpferd.de zu finden.

 

E-Paper Auktionskatalog: https://www.yumpu.com/de/document/view/58228904/auktionskatalog-reitpferdeauktion-schmuckstucke-am-27-mai-2017

 

Kollektion online: www.deutsches-sportpferd.de

 

Livestream Sondervorstellung und Auktionstag: www.suedpferde.tv powered by clipmyhorse.de

 

 

19. Mai 2017

Bayerische Staatsmedaille für Georg Ochs

Mit der Staatsmedaille in Silber hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den Vorsitzenden des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V., Georg Ochs aus Höflas bei Lauf an der Pegnitz (Lkr. Nürnberger Land), im Staatsministerium in München ausgezeichnet.

 

 

 

 



18. Mai 2017

Bayerische Staatsmedaille für Hans Haussmann



Der Leitende Ministerialrat Maximilian Putz überreichte die Bayerische Staatsmedaille in Bronze anlässlich der Jahreshauptversammlung des Pferdezuchtverbandes Schwaben e.V. an Hans Haussmann.
 


12. Mai 2017

Auktionspferd Cambio zum Bundeschampionat qualifizert

Schmuckstücke on tour
 
TOP NEWS von Cambio
 
Unser Schmuckstück Cambio hat sich heute auf dem Turnier in Schwanebeck unter Stefan Krehl für das BUNDESCHAMPIONAT der sechsjährigen Springpferde qualifiziert!
Auch die notwendige M**-Platzierung hat er bereits auf der Erfolgsliste!
Nach 2016 ist Cambio also auch 2017 ready für einen Start in Warendorf! - Foto: Björn Schroeder
 

 

9. Mai 2017

DSP dominiert in Mannheim: Sieg für Colorit

Mit einem Sieg und einem fünften Platz schloss heute das Mannheimer Maimarkt-Turnier mit der Badenia, dem Großen Preis für die Pferde aus den Zuchtgebieten des Deutschen Sportpferdes ab. Nach 2013 mit David Will gewann der DSP-Hengst Colorit (Württ. v. Coriano /Capitol; Zü.: Hans Weimer) 2017 unter Christian Ahlmann die Badenia. Der Schimmelhengst der züchterisch über das Gestüt Birkhof wirkt, siegte mit einem Vorsprung von zwei Sekunden im Stechen gegenüber den weiteren acht Stechteilnehmern. Auf Rang fünf galoppierte die amtierende Deutsche Meisterin Simone Blum mit ihrer Deutschen Sportpferde-Stute DSP Alice (v. Askari/Landrebell; Zü.: Dietmar Mewes). - Foto: Frieler

 

 

 

 

 

7. Mai 2017

Badminton: Platz zwei für Sam FBW und Platz 10 für Billy the Red

Hoch erfolgreich schloss die anspruchsvolle vier Sterne Vielseitigkeit für die Deutschen Sportpferde, die beide im Zuchtgebiet Baden-Württemberg geboren sind, ab: Titelverteidiger La Biosthetique Sam FBW (v. Stan the man xx / Heraldik xx; Zü. Günter Seitter, Aidlingen) und Michael Jung platzierten sich auf Rang zwei. Leider hatte das Paar, welches den anspruchsvollen Geländekurs mit links meisterte, im Springen einen Abwurf und somit keine Chance mehr auf den Sieg.

Für Billy the Red (Foto: Kit Houghton) lief es heute nochmals spitze: Der Wallach von Balou du Rouet - Stan the man xx (Zü.: Dr. Michaela Weber-Herrmann, Münster) konnte sich im abschließenden Springen noch einmal vier Plätze nach vorne arbeiten und belegte im Gesamtplacement mit Kristina Cook (GBR) bei seinem ersten Start in Badminton den zehnten Platz! 

7. Mai 2017

Hengsttage 2017: Goldene Schleife für Belsanto

Die Reitpferdeprüfung für drei- und vierjährige Pferde aus süddeutscher Zucht gewann souverän ein Körteilnehmer der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes 2017:

Belsanto, der Sohn des Belissimo aus einer Mutter von Santa Cruz (Zü.: Johann und Mathias Kornes; Bes. Carolin Thanner), siegte mit deutlichem Vorsprung mit der gigantischen Endnote von 8,7!!! Vorgestellt hat den dreijährigen braunen Hengst Ines Knoll.

Auch die zweite Reitpferdeprüfung, ausgeschrieben für "nicht süddt." Pferde gewann ein Körteilnehmer der Hengsttage 2017: Tallahassee (v. Tomahawk/Samarant) siegte mit Nikolas Eichelsbacher mit einer Wertnote von 8,2.

Dritter im Feld war der Marbacher Landbeschäler Durello (v. Destano / Sansisco) den die Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck auf der Süddeutschen Sattelkörung 2016 in Marbach entdeckte und ersteigerte.

7. Mai 2017

Mannheim: Birkhof's Don Röschen FBW und DSP Dauphin top platziert

Heute startete mit der ersten Qualifikation auf dem Maimarkt-Turnier in Mannheim der Nürnberger Burgpokal in seine 21. Auflage. Am Start waren die Tochter des DSP-Elitehengstes Don Diamond, Birkhof's Don Röschen FBW, mit Nicole Casper und Franziska Stiegelmaier mit der auf dem Schaufenster der Besten erworbenen Damon Hill-Tocher DSP Dauphin. Beide Stuten schlugen sich hervorragend: Birkhof's Don Röschen FBW (v. Don Diamond / Landioso; Zü.: Hans Lober) belegte Rang vier und DSP Dauphin (v. Damon Hill / Montezuma; Zü.: Ralph Vogel) den 7. Platz. Für die heutige Qualifikation hatte sich noch ein weiterer Sohn des Don Diamond qualifiziert: Despereaux (v. Don Diamond / Abanos; Zü.: Manfred Berreth) er wurde vorgestellt von Sandra van Loon.



Weitere News aus 2017: