facebook Twitter
pic1

Partner

RuV
Uvex
Marstall Premium Pferdefutter
Equistro
horsetelex

Veranstaltungen

Süd-Termine

23. September

DSP-Fohlenauktion Last Chance
Darmstadt-Kranichstein

 

4. - 6. November

Marbacher Wochenende mit Reitpferdeauktion & Sattelkörung

 

24. - 26. November

DSP-Körung Neustadt-Dosse
Schaufenster der Besten

 

27. November

Süddt. Freispringchampionat

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore

Süd-News


6. März 2017

München: Kommendes Wochenende Sportprüfung für Hengste

Am kommenden Wochenende wird erstmals auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem eine HLP-Sportprüfung ausgetragen. Am Start sind hoch interessante Vererber aus unseren Zuchtgebieten und auch aus dem Norden. Die Sportprüfungen sind selbstverständlich offen für Zuschauer!

Wer nicht nach München fahren kann, Clipmyhorse.tv überträgt die Prüfungen live.

> Zeiteinteilung
> Katalog

6. März 2017

Dortmund: Fabregaz gewinnt seinen ersten internationalen Grand-Prix-Spezial

Im November erhielt er noch den Otto-Lörke-Preis als eines der besten Nachwuchspferde - heute hat er bestätigt, dass mit ihm im Oberhaus der Dressur fest zu rechnen ist: Fabregaz (v. Florestano - Ragazzo; Zü.: Mariele und Karl Hofbauer), das Deutsche Sportpferd aus Bayern, gewann heute mit Fabienne Lütkemeier seinen ersten Grand-Prix-Spezial mit über 74% beim Turnier in Dortmund. Und noch ein weiteres DSP-Pferd schaffte es in die Platzierung: Auf Rang 8 steuerte Josephine Rosen den 14jährigen Indigo - Corofino-sohn Infinio Ce, der in Baden-Württemberg bei Rolf Dieter Eberspächer auf die Welt kam. Im Grand-Prix am Freitag platzierte sich Fabregaz auf Rang drei. - Foto: LL-Foto

 

Auch der süddeutsch gekörte und als Diamanthengst ausgezeichnete Colestus war in Dortmung top in Form und belegte mit Christian Kukuck im Großen Preis den 3. Platz!

 

 

16. Februar 2017

Der Sichtungsweg zur WM der jungen Dressurpferde 2017

Sichtungstermine am 21. Juni und 12. Juli in Warendorf

Warendorf (fn-press). Zum zweiten Mal gastieren in diesem Jahr die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde (FEI/WBFSH World Breeding Championship Dressage For Young Horses) in den Niederlanden. Vom 3. bis 6. August messen sich die besten fünf-, sechs- und siebenjährigen Nachwuchshoffnungen im Pferdezentrum des niederländischen Pferdezuchtverbandes KWPN sowie der niederländischen Föderation KNHS in Ermelo. Für die deutschen Pferde führt der Weg zu den Weltmeisterschaften wie im Vorjahr über zwei Sichtungsveranstaltungen in Warendorf.



6. Februar 2017

Reitpferdeauktion München: Auktionspferde bis 20. Februar melden!

Für die 4. Auflage der Süddeutschen Reitpferdeauktion „Schmuckstücke“ mit Auktionstag am 27. Mai 2017 im Rahmen des internationalen Turniers „Pferd international“ auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem beginnt ab März die Auswahltour. Gesucht werden typvolle vier- bis achtjährige Pferde nach Möglichkeit bereits mit Sporterfolgen. Geeignete Pferde können mit dem auf www.suedpferde.de online gestellten Formular bei Auktionsleiter Roland Metz angemeldet werden.
 
Die Auswahltour quer durch die Zuchtgebiete des Deutschen Sportpferdes ist vom 1. bis 15. März vorgesehen. Nach Anmeldeschluss am 20. Februar 2017, erhalten alle Beschicker der angemeldeten Pferde einen Terminplan für die Rundreise. Am Vorstellungstermin müssen die Pferde unter dem Reiter vorgestellt werden.
 
Weitere Informationen zu den Modalitäten und der Kostenstruktur können beim Geschäftsführer Roland Metz unter Telefon Tel. 01 71/4 36 46 51 erfragt werden.
 
 
> Auswahltour
> Anmeldeformular 2017
> Ausschreibung



6. Februar 2017

Neuer Elitehengst und Prämienhengste ausgezeichnet

Beim Gala-Abend der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes werden jährlich neue Prämientitel für Zuchthengste vergeben. In diesem Jahr konnten insgesamt sieben Hengste mit Prämien ausgezeichnet werden: Zum DSP-Prämienhengst ernannt wurden die beiden Bundeschampionatsfinalisten Dominy und Marc Cain. Dominy war vierjährig mit Lukas Fischer im Finale der vierjährigen Hengste auf den Bundeschampionaten 2016 vertreten und belegte Rang 6. Der Diamond Hit- Pour Plaisir-Sohn aus der Zucht von Else-Hermine Schnell war 2015 Prämienhengst seiner Körung in München und wurde vom Dressurpferdeleistungszentrum Lodbergen erworben.



1. Februar 2017

Sönke Rothenberger: DSP zum zweiten!

Mannschafts-Olympiasieger Sönke Rothenberger hat ein eneus Pferd im Stall: Ein neunjähriges Deutsches Sportpferd, Santiano R v. San Amour - Lord Sinclair. Seine Züchterin Dr. Antje Rahn ist im Zuchtgebiet Brandenburg beheimatet, und hat den Wallach bis zur schweren Klasse ausgebildet und platziert. Bereits auf der Fohlenauktion in Darmstadt-Kranichstein erwarb Sönke Rothenberger ein DSP-Fohlen: Ein Stutfohlen von Kannan aus der Zucht von Ferdinand Sanladerer.

 

1. Februar 2017

Goldene FN-Plakette für Paul Bengesser

"Einen schöneren Rahmen als hier hätte es nicht geben können!" Mit diesen Worten bedankte sich Paul Bengesser für die Verleihung der FN-Plakette in Gold beim Galaabend der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes (DSP) in München.

Im Namen des Präsidiums der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hatte zuvor Karl-Heinz Bange, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände (AGS), dem langjährigen Präsidenten der Süddeutschen Hengsthalter diese hohe Auszeichnung für dessen persönliche Verdienste und unermüdliches Engagement für Pferdezucht und -sport überreicht. In einer persönlich gehaltenen Laudatio stellte Bange die besonderen Leistungen von Bengesser heraus, der ein passionierter Vertreter der "Süddeutschen Idee" ist und als Wegbereiter der Süddeutschen Hengsttage in München und der Süddeutschen Championate in Nördlingen gilt.
Zu den ersten Gratulanten gehörten Bengessers Nachfolgerin im Präsidenten-Amt, Dr. Astrid von Velsen, sowie der 1. Vorsitzende der AG der Hengsthalter des Deutschen Sportpferdes (DSP), Tobias Galmbacher.

31. Januar 2017

Top-Sieger - Top-Auktion: DSP Hauptkörung in München mit sensationellem Ergebnis

Siegerhengste von Desperados und Lloyd George begeistern in München

Runder hätte die erste Hauptkörung des ersten gemeinsamen Deutschen Sportpferde-Jahrgangs der Süddeutschen Pferdezuchtverbände nicht laufen können: Der erste Jahrgang begeisterte die Fachwelt. Noch nie war das Interesse in München größer als an diesem hoch qualitätsvollen Jahrgang, den die Deutschen Sportpferde dominierten. Die feierliche Ehrung der 2017 wieder eingeführten Siegerhengste mit der neu komponierten Hymne der Deutschen Sportpferde rührte zahlreiche Züchterherzen und manch einer verdrückte am Samstagmorgen eine feierliche Träne in München.

 

> Körergebnis 2017
> Auktionsergebnis 2017





Weitere News aus 2017: