facebook Twitter
pic1

Partner

RuV
Uvex
Marstall Premium Pferdefutter
Equistro
horsetelex

Veranstaltungen

Süd-Termine

4. - 5 . November

Marbacher Wochenende mit Reitpferdeauktion & Sattelkörung

 

24. - 25. November

DSP-Körung Neustadt-Dosse
Schaufenster der Besten

 

3. Dezember

Süddt. Freispringchampionat, Röhlingen

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore
16. September 2016

Last Chance: Zwei Preisspitzen mit je 20.000 Euro

Gleich zwei Mal fiel der Hammer bei 20.000 Euro: Damit schloss die erste DSP-Fohlenauktion auf dem Kranichsteinerhof, eingebunden in das internationale vier Sterne Dressur- und zwei Sterne-Springturnier, auf Anhieb mit einem hervorragenden Ergebnis ab. Insgesamt kosteten die 32 zugeschlagenen Dressur- bzw. Springfohlen im Schnitt 7735 Euro. Die Last Chance-Kollektion gemischt aus internationalen und heimischen Vererbern der Deutschen Sportpferde-Zuchtgebiete kam bei den Turnierteilnehmern und -besuchern hervorragend an: Zahlreiche Dressurställe aus der Rhein-Main-Region bedienten sich, darüber hinaus sicherten sich Dressur- bzw. Springställe aus Schweden, Luxembourg den Niederlanden und der Schweiz in heißen Bieterduellen hoffnungsvollen Nachwuchs.



24. September 2016

Zwei Preisspitzen mit je 20.000 Euro!

Mit einem hervorragenden Ergebnis schloss heute Abend die Last Chance auf dem Kranischsteinerhof die Serie der DSP-Fohlenauktionen für das Jahr 2016 ab!
> Auktionsergebnis

16. September 2016

E-Paper Auktionskatalog der Last Chance

13. September 2016

Hotel-Tipp

Das Turnierhotel: 

Eschollbrücker Str. 16, 64295 Darmstadt, Tel. 06151 3850

 

Hier kann man zu Sonderkonditionen unter dem Stichwort „Sommerfestival“ buchen.

Weitere Hotels

 

 

5. September 2016

Last Chance: 24. September 2016 beim Sommerfestival auf dem Kranichsteinerhof

Die letzte Chance auf einen Auktionskauf eines Deutschen Sportpferde-Fohlens aus dem Jahrgang 2016 bietet die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarkungs GmbH beim internationalen Sommerfestival (CDI4*/CSI2*) auf dem Kranichsteinerhof in Darmstadt. Erstmals ist die Last Chance, mit Auktionstag, 24. September 2016, zu Gast auf der wunderschönen Reitsportanlage von Markus Winkler. Das internationale Sommerfestival, bekannt für sein herausragendes Ambiente gepaart mit hochkarätigem Sport, bietet eine Ideale Plattform für diese Fohlenauktion.

 

Die Kollektion der Last Chance setzt sich aus insgesamt 34 auserwählten Fohlen aus allen DSP-Zuchtgebieten zusammen. Die Liste der Väter hat alles zu bieten von internationalen Sportlern und Top-Vererbern und natürlich den hochkarätigen Vererbern die in den DSP-Zuchtverbänden aufgestellt sind. Negro, der Vater des Olympiasiegers Valegro, ist mit zwei Nachkommen in der Kollektion, Balou du Rouet, Cascadello, Fürst Fohlenhof, Ciacomo, Borsalino, Belantis, Buckingham, Kannan, Millennium und viele weitere  hochkarätige Vatertiere sind im Lot mit Nachkommen präsent.

 

Die Kollektion ist ab dem 23. September auf dem Kranichsteinerhof vor Ort. Die erste Präsentation wird bereits am Freitagnachmittag um ca. 15 Uhr sein. Auch am Auktionstag wird die Kollektion um ca. 14 Uhr noch einmal vorgestellt, bevor dann um ca. 19 Uhr Hendrik Schulze Rückamp versteigern wird (fixe Uhrzeiten sind ca. 1 Woche vor der Auktion unter www.suedpferde.de online). Beide Präsentationen und die Auktion können unter www.suedpferde.tv powered by clipmyhorse.de im Livestream verfolgt werden. Die Kollektion ist ab Anfang September unter www.suedpferde.de mit Videoclips online. Weitere Informationen zu den Fohlen können bei Roland Metz unter Telefon 0171/4364651 erfragt werden.